Die Jugend ist unsere Zukunft!

Der TC Südpark hat es sich - auch in Zeiten nach Steffi Graf und Boris Becker und grenzenloser Anzahl alternativer Freizeitbeschäftigungen - zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche spielerisch an den Tennissport heranzuführen. In diese Aufgabe ist die Tennisschule des TC Südpark XSPIN mit ihren qualifizierten Trainern als zentraler Leistungserbringer eingebunden (siehe auch Tennisschule).

Einzeln oder in Gruppen werden - unter Anleitung der Trainer - die ersten Erfahrungen gesammelt.

Das Förderkonzept des TC Südpark sieht vor, daß Kinder und Jugendliche, die nach Kriterien der Trainer als förderungswürdig angesehen werden, in das nach Leistungsklassen gestufte Fördertraining aufgenommen werden. Dies schließt sowohl das Training in der Sommersaison im Freien als auch in der Wintersaison in der Halle ein.

Besonders stolz sind wir auf unser "Bambinotraining". Kinder im Alter von 5 - 8 Jahren erhalten ein ihrem Alter angemessenes Training mit Kleinfeldnetzen, Kinderschlägern und speziellen Bällen (Wilson Starter Easy). Spielerisches Lernen, Bewegung, Spaß und Motivation durch schnelle Lernerfolge stehen dabei im Mittelpunkt.

Die große Anzahl an Neumitgliedern bei Kinder und Jugendlichen in den letzten Jahren, aber auch die Anzahl der für den Wettbewerb auf Kreis- und Verbandsebene gemeldeten Mannschaften im Jugendbereich zeigt, daß der TC Südpark mit seiner Jugendarbeit auf dem richtigen Weg ist.